Leben ist mehr...

Logo des Landeskirchenamt Erfurt für die Buga21 unter dem Motto: ins Herz gesät - Kirche auf der BUGA21

Post, Lottoannahmestelle, Getränkemarkt und nicht zuletzt Treffpunkt für das eine oder andere Schwätzchen – im tegut… Lädchen in Marbach kann man mehr als nur einkaufen. Davon überzeugte sich gestern auch die Erfurterin Antje Tillmann, die seit dem Jahr 2002 für die Thüringer CDU im Bundestag sitzt. Als finanzpolitische Sprecherin und Mitglied des Finanzausschusses ist sie Expertin in Sachen Geld. Und damit auch Ansprechpartnerin für ein Unternehmen wie die Christophorus Dienstleitungen gGmbH, die das tegut… Lädchen in Marbach betreibt. Die Besonderheit: Das Lädchen ist ein Inklusionsbetrieb – dort werden auch Menschen mit Behinderungen beschäftigt. Für deren Belange machte sich Andreas Otto, Verwaltungsleiter im Christophoruswerk und Chef der Christophorus Dienstleistungen gGmbH (2. von links), bei Frau Tillmann stark. Denn auch im Christophoruswerk hat die Corona-Krise Spuren hinterlassen: So sind den Werkstätten Einnahmeverluste durch wegbrechende Aufträge entstanden. Das wiederum hat Auswirkungen auf den Lohn der Beschäftigten. Gutes gibt es jedoch aus dem Lädchen in Marbach zu berichten: Die Marbacherinnen und Marbacher nehmen das Lädchen gerne an. Seit kurzem gibt es dort einen neuen Marktleiter (im Bild links), der gemeinsam mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ein gelungenes Einkaufserlebnis sorgt.