Leben ist mehr...


„Nächstes Jahr wieder, aber dann länger als drei Tage“, dies war das Fazit der Teilnehmer, die im Juni zur ersten gemeinsamen Freizeit des Bereichs „Ambulant betreutes Wohnen“ aufbrachen. Reinsfeld, ein idyllisch gelegener Ort zwischen Ilmenau und Arnstadt, hieß das Ziel der Gruppe, die insgesamt 3 Tage lang unterwegs war. Gewohnt wurde im Evangelischen Freizeitheim, einem ehemaligen Pfarrhaus - Einblicke in die spannende Geschichte des Hauses mit seinen düsteren Geheimnissen gab’s gratis. Ein besonderes Highlight war eine Führung durch die kleine Dorfkirche. Einige trauten sich sogar die wackeligen Stufen des Kirchturmes hinauf – ein kleines Abenteuer! In 39 Metern Höhe wurden die Mutigen mit einem sagenhaften Ausblick über das Dörfchen und seine Umgebung belohnt. Sogar die Glocken durften geläutet werden.
Nach einem „Räubermahl“ am Lagerfeuer klang der fröhliche Tag mit Kartenspielen, Gesprächen und einer Geschichte aus. Besuche im Waffenmuseum in Suhl und im Tierpark in Arnstadt in den Tagen danach machten die Reise perfekt.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme zu!