Leben ist mehr...


Hinabsausen und das herrliche Gefühl im Bauch genießen, wenn man unten angekommen ist, bevor es wieder steil nach oben geht – die für eine Fahrt mit der Achterbahn muss man schon aus einem speziellen Holz geschnitzt sein! Achterbahn, Losbude, Geisterbahn - oder doch lieber der Autoscooter?! Es ist gar nicht so einfach, sich bei der Vielzahl der Angebote auf dem Erfurter Altstadtfrühling zu entscheiden. Ganz zu schweigen von den vielen Leckereien, die es auf so einem Rummel gibt. Mittlerweile ist es schon gute Tradition, dass eine große Gruppe aus dem Christophoruswerk Erfurt über den Altstadtfrühling flaniert und sich dort vergnügt. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Schausteller, die auch in diesem Jahr wieder einen speziellen Tag für Menschen mit Behinderungen ermöglichten. Auf Einladung der Schausteller durften die Gäste sämtliche Fahrgeschäfte kostenlos nutzen. Geschenkt waren auch die Pommes Frites vom Kartoffelhaus Fischer aus Leipzig! Wenn das mal nichts ist….


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme zu!