Leben ist mehr...

Logo des Landeskirchenamt Erfurt für die Buga21 unter dem Motto: ins Herz gesät - Kirche auf der BUGA21

  • Bilden

    Bilden

Bildung an der Christophorus-Schule

Das Bildungsministerium sieht ab dem 31.08.2020 (1. Schultag) einen Regelbetrieb in den Schulen vor. Dies bedeutet für die Christophorus-Schule, dass alle Schülerinnen und Schüler wieder zu den regulären Unterrichtszeiten - Montag bis Donnerstag  bis 15:00 Uhr und am Freitag bis 13:00 Uhr - unterrichtet werden.

Bei einer erneuten pandemischen Entwicklung oder bei Corona-Fällen in der Schule, kann es zu einer teilweisen oder kompletten Schließung einzelner Schulen kommen. Weiterhin gelten besondere Hygiene- und Verhaltensregeln im Schulhaus. Hierüber werden die Klassenlehrerinnen Sie sowie die Schülerinnen und Schüler noch informieren.

Wir freuen uns auf den Schulstart, das Wiedersehen mit den Schülerinnen und Schülern und hoffen, dass wieder etwas Alltag einkehrt und wir zum gewohnten Tagesablauf und -rhythmus zurückfinden können.

Im Moment ist es ebenfalls geplant, wieder eine Versorgung mit Frühstück und Mittagessen anzubieten. Hierzu gibt es allerdings noch keine eindeutige Empfehlung und wir warten noch auf eine Antwort aus dem Bildungsministerium. Sollten wir auch weiterhin nur ein Mittagessen in der Schule anbieten können, erhalten alle Eltern dazu noch einmal eine Information.

 

Leben lernen hat viele Gesichter: Nicht pauken, sondern probieren, erfahren und begreifen.
Sich an der Lebenswelt orientieren und in ihr zurechtfinden. Das ist das Leitbild unserer Ganztagsschule für Kinder und Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf in der Geistigen Entwicklung.

Als staatlich anerkannte Förderschule erarbeiten wir gemeinsam mit Eltern, Schülern und Therapeuten in einem familiären Klima Konzepte zur individuellen Lebensbewältigung.

Zu lernen gibt es vieles. Das ABC ist nur ein kleiner Teil davon:
Sich selbst kennen lernen, seine Stärken und Schwächen einschätzen und sich etwas zutrauen. Sich selbst versorgen können. Selbst aktiv werden, mitgestalten, sich Ziele setzen.

Bei uns lernt jeder, wie er kann: gemeinsam mit anderen leben. Anderssein annehmen und
aufeinander Rücksicht nehmen. Wir wollen uns in der Gemeinschaft verstehen, erreichen, mitnehmen. Begleiten auf der Reise durch das Leben.

Gott liebt alle Menschen.  Jeden, so wie er ist. Jeden mit seinen Fähigkeiten und Grenzen.
Das ist das Fundament, auf dem wir stehen.
Dr. Martin Degner

 

In die Christophorus-Schule können alle Kinder und Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf in der Geistigen Entwicklung aufgenommen werden, sofern sie sich im schulpflichtigen Alter befinden.

frontmorgenkreisback

Kontakt

Dr. Martin Degner
Dr. Martin Degner

Christophorus-Schule: Schulleiter

Spittelgartenstraße 1
99089 Erfurt

Tel.: 0361 21001-152
Mobile: 0151 11343507
Fax: 0361 21001-151
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


QR-Code anzeigen

vCard